Team

Olivia GUILHOT

Avocat / Counsel

Formation

  • CRFPA Versailles, 2008/2009
  • DJCE Lyon III, 2004/2005
  • DESS Personalwesen, Fakultät für politische Wissenschaften Paris, 2001/2002
  • Institut d’Etudes Politiques, Aix en Provence, 1997/2001
Publications
  • « Expertise auf Ebene der Mitarbeitervertretung: das Ende einer kontroversen Rechtsprechung? » Semaine Sociale Lamy, Nr. 1756, 13. Februar 2017

Als Inhaberin eines doppelten Kursus (politische Wissenschaften/Gesellschaftsrecht) hat Olivia ihre Karriere als Juristin für Arbeitsrecht beim Bosch-Konzern begonnen, bevor sie 2009 zum Arbeitsrechtsteam der Kanzlei August & Debouzy gestoßen ist.

Olivia ist in der Kanzlei seit 2013 als Rechtsanwältin tätig und arbeitet sowohl in der Beratung als auch in Streitsachen. Sie arbeitet insbesondere im Bereich der Restrukturierungsmaßnahmen und der Problemstellungen in Verbindung mit Arbeitsverhältnissen. Sie ist auch mit sensiblen Einzelfällen vor Gericht befasst (die insbesondere geschützte Arbeitnehmer und Führungskräfte betreffen) und mit verschiedenen kollektiven Streitfällen vor den verschiedenen Gerichten. Olivia leitet auch regelmäßig

og@mggvoltaire.com
01 40 55 40 50